Garrel, St. Peter und Paul

Gründung

Ursprünglich Teil der Pfarrei Krapendorf (Cloppenburg St. Andreas). Stiftung der Kapelle im Mittelalter, Ersterwähnung 1597. Pfarrerhebung (Abtrennung von Cloppenburg) am 30. Dezember 1871.


Fusion

24. Oktober 2004: Bildung der neuen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist mit Sitz in Garrel (aus den Pfarreien Garrel und den Kapellengemeinden Beverbruch, Falkenberg und Nikolausdorf)


Heutige kommunale Zugehörigkeit

Gemeinde im Landkreis Cloppenburg (Niedersachsen)


Weitere Unterlagen für die genealogische Forschung

Offizialatsarchiv Vechta: Index (zu den Kirchenbüchern)

Veröffentlichte Steuerregister und Einwohnerverzeichnisse: siehe unter Cloppenburg

Matriken (1799 - 1961) 8 gesamt

Signatur

KB01 Taufen 1799 - 1839
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1799
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1839
Inhalt

Taufen 1839; Das Buch enthält hier nicht veröffentlichte, umfangreiche Rechenaufgaben des Lehrers und Küsters Diekmann zur Anwendung der "Proportions- und Kettenregel"

KB02 Taufen 1840 - 1872
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1840
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1872
KB03 Taufen 1872 - 1912
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1872
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1912
Kommentar

Die Jahre 1899 bis 1912 unterliegen der Schutzfrist

KB04 Trauungen 1872 - 1924
Matrikeltyp
Trauungen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1872
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1924
Kommentar

Die Jahre 1919 bis 1924 unterliegen der Schutzfrist

KB05 Beerdigungen 1872 - 1919
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1872
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1919
Inhalt

Gefallene 1914-1918

Kommentar

Das Jahr 1919 unterliegt der Schutzfrist

KB09_1 Erstkommunionen 1887 - 1929
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1887
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1929
Kommentar

Die Jahre 1909 bis 1929 unterliegen der Schutzfrist

KB09_2 Firmungen 1874 - 1961
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1874
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1961
Kommentar

Die Jahre 1909 bis 1961 unterliegen der Schutzfrist

KB01_HE Historische Eintragungen undatiert; 1806-1823
Matrikeltyp
Weitere
Inhalt

Rezepte für verschiedene Hausmittel; Berechnung des Durchmessers der Erde, der Sonne und der Planeten; Kalender der beweglichen Feste 1806-1823; Strafkatalog mit Angabe der Anzahl der Handschläge für einzelne Delikte; Summen der schulpflichtigen Kinder und des Schulgelds der Familien in der Gemeinde