Münster, St. Jacobi

Für die Bewohner der Domimmunität wurde Ende des 12. Jahrhunderts die Dompfarrkirche St. Jacobi auf der Südseite des Domes erbaut. Die Kirche wurde 1814 abgebrochen, nachdem der Pfarrgottesdienst 1811 infolge der Aufhebung des Domkapitels in den Dom zurückverlegt worden war.

Matriken (1691 - 1819) 3 gesamt

Signatur

KB001 Taufen 1697 - 1819
Matrikeltyp
Taufen
Beginn Datumsbereich
1. Januar 1697
Ende Datumsbereich
31. Dezember 1819
KB002 Heiraten 1691 - 1819
Matrikeltyp
Weitere
Beginn Datumsbereich
1. Januar 1691
Ende Datumsbereich
31. Dezember 1819
KB003 Sterbefälle 1746 - 1819
Matrikeltyp
Sterben
Beginn Datumsbereich
1. Januar 1746
Ende Datumsbereich
31. Dezember 1819