14., Penzing

Pfarrbereich:




(c)Erzdiözese Wien


In den Grenzen:
Moßbachergasse - Vogtgasse - Marcusgasse - Prochstraße - Dreyhausenstraße - Missindorfstraße - Märzstraße - Drechslergasse - Goldschlagstraße - Amortgasse - Linzer Straße - Schlossallee - Schönbrunner Schlossstraße - Hietzinger Kai - Astgasse.

Historische Abweichungen:
- Matrikenbeginn 1688. Der Pfarrsprengel umfasste Penzing, Breitensee, Baumgarten, Lainz, Speising, Hietzing, Meidling, seit Anfang des 18. Jahrhunderts auch Schönbrunn und (einen Teil von) Braunhirschen.
- 1783 Aufteilung und Gründung der neuen Pfarren Lainz, Hietzing, Meidling und Baumgarten, der Pfarre Penzing bleiben die Ortschaften Penzing und Breitensee
- 1875 und 1879 Grenzveränderungen zu Reindorf resp. Meidling
- 1899 Gründung der Pfarre Breitensee

Link zu Karte mit Pfarrgrenzen Wien vor 1784 (zur Verfügung gestellt von Felix Gundacker)

Registers (1688 - 1980) 154 total (4 shown)

Archival identifier
05-06 Friedhofsbuch 1912-ca. 1960
Register type
Weitere
Date range start
Jan. 1, 1912
Date range end
Dec. 31, 1960
Storage location
Pfarre
05-07 Friedhofsbuch 1860-1980
Register type
Weitere
Date range start
Jan. 1, 1860
Date range end
Dec. 31, 1980
Description

Index

Storage location
Pfarre
B-01 Index Trauungen 1709 - 1730
Register type
Index - Trauungen
Date range start
Jan. 1, 1709
Date range end
Dec. 31, 1730
Storage location
Diözesanarchiv Wien
B-02 Index Trauungen 1770 - 1784
Register type
Index - Trauungen
Date range start
Jan. 1, 1770
Date range end
Dec. 31, 1784
Storage location
Diözesanarchiv Wien