Archiv des Katholischen Militärbischofs - 878 Bände online Oct. 15, 2019

Der Bestand der im „Archiv des Katholischen Militärbischofs für die Deutsche Bundeswehr“ in Berlin vorliegenden Militärkirchenbücher umfasst 878 Bände mit Einträgen (im Wesentlichen Taufen, Trauungen, Sterbefälle) aus den Jahren 1730 bis 1945. Ein Teil des Bestands unterliegt noch personenbezogenen Schutzfristen und ist daher für die Recherche nicht zugänglich. Er geht zurück auf eine in der Zeit des Katholischen Feldbischofs der Wehrmacht (1938-45) angelegte Sammlung von Matriken aus deutschen Garnisonpfarreien. Schon damals ging man davon aus, dass etwa die Hälfte der Militärkirchenbücher verschollen ist. Die Sammlung ist somit alles andere als vollständig. Militärkirchenbücher sind auch in Diözesanarchiven und einzelnen Pfarrarchiven zu finden. Zudem können gerade im Bereich der Militärseelsorge des Königreichs Preußen Einträge zu katholischen Amtshandlungen auch in evangelischen Kirchenbüchern zu finden sein.

Dr. Markus Seemann, im Oktober 2019