Spahnharrenstätte St. Johannes der Täufer

Gründung:

1886 Primissariat, 1910 Kuratie unter Auspfarrung von Sögel und Werlte

Abgepfarrt von:

1910 Spahn von Sögel St. Jacobus

1910 Harrenstätte von Werlte St. Sixtus

Abpfarrungen:

1949 Rastdorf St. Marien

Pfarreiengemeinschaft:

Pfarreiengemeinschaft Hümmling

mit Berßen Herz Jesu, Hüven St. Bonifatius, Sögel St. Jacobus, Stavern St. Michael und

Werpeloh St. Franziskus

Heutige kommunale Zugehörigkeit:

Gemeinde in der Samtgemeinde Sögel im Landkreis Emsland (Niedersachsen)

Ortsteile des Kirchspiels:

Spahnharrenstätte, Teile von Rastdorf

Matriken (1896 - 1921) 3 gesamt

Signatur
0003 Heiraten F201-1 1910-1921.Juni
Matrikeltyp
Heiraten
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1910
Ende von Datumsintervall
30. Juni 1921
0001 Beerdigungen F301-1 1896-1904
Matrikeltyp
Beerdigungen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1896
Ende von Datumsintervall
31. Januar 1904
0002 Beerdigungen F302-1 1910-1920
Matrikeltyp
Beerdigungen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1910
Ende von Datumsintervall
31. Januar 1920