Georgsmarienhütte Herz Jesu

Gründung:

ursprünglich zum Kirchspiel St. Johann auf dem Gebiet der Bauerschaft Malbergen gehörig, 1872 Pfarrvikariat, 1912 Pfarrei mit einem kleinen Teil der damaligen Pfarrei Oesede

Abgepfarrt von:

1912 Osnabrück St. Johann und kleine Teile von Oesede St. Peter und Paul

Abpfarrungen:

1932 Holzhausen/Ohrbeck St. Antonius

Pfarreiengemeinschaft:

Pfarreiengemeinschaft Georgsmarienhütte West

seit 2013 mit Holzhausen/Ohrbeck St. Antonius

Heutige kommunale Zugehörigkeit:

Stadt im Landkreis Osnabrück (Niedersachsen)

Ortsteile des Kirchspiels:

Alt-Georgsmarienhütte, Malbergen, 1912 Siedlung Osterberg, bis 1932 Holzhausen

Matriken (1872 - 1920) 8 gesamt

Signatur
0006 Taufen F101-1 1872-1875
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1872
Ende von Datumsintervall
31. Januar 1875
0007 Taufen F101-1 1876-1893.Juli
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1876
Ende von Datumsintervall
31. Juli 1893
0008 Taufen F102-1 1893.Juni-1900
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Juni 1893
Ende von Datumsintervall
31. Januar 1900
0004 Heiraten F201-1 1884-1919
Matrikeltyp
Heiraten
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1884
Ende von Datumsintervall
31. Januar 1919
0005 Heiraten F202-1 1920
Matrikeltyp
Heiraten
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1920
Ende von Datumsintervall
31. Januar 1920
0001 Beerdigungen F301-1 1873-1875
Matrikeltyp
Beerdigungen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1873
Ende von Datumsintervall
31. Januar 1875
0002 Beerdigungen F301-1 1876-1914.Sep
Matrikeltyp
Beerdigungen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1876
Ende von Datumsintervall
30. September 1914
0003 Beerdigungen F302-1 1914.Aug-1920
Matrikeltyp
Beerdigungen
Anfang von Datumsintervall
1. August 1914
Ende von Datumsintervall
31. Januar 1920