Stenden, St. Thomas

Gründung
1483: Stiftung einer Kapelle durch den Vogt zu Geldern
anfängliches Patrozinium St. Antonius durch St. Thomas verdrängt
1775: in der Kapelle Gottesdienstgenehmigung für die Winterzeit
1850: auch für Sommerzeit
1859: Pfarrei
1900 – 1902: Kirchneubau
Abpfarrung von
Aldekerk St. Peter und Paul
Fusion
23.05.2010: Zusammenlegung von Aldekerk St. Peter und Paul (wird Pfarrkirche), Nieukerk St. Dionysius und Stenden St. Thomas
Nachfolger
Kerken St. Dionysius (J 846)
Heutige kommunale Zugehörigkeit
Gemeinde Kerken, Kreis Kleve
Pfarrarchiv ist z. T. vor Ort und als Depositum im
Bistumsarchiv (J 264)
Bestandsumfang

Akten: A 1 – 49 (in der Pfarrei), A 50 – 51
Kartons: K 1 – 16
Kirchenbücher
Laufzeit
1857 - 2015
Findmittel
Inventar J 264
Kirchenbuchliste

Matriken (1859 - 1949) 4 gesamt

Signatur
KB001_1 Taufen 1859 - 1916
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1859
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1916
Bemerkung

Die Jahre 1898 bis 1916 unterliegen der Sperrfrist.

KB001_2 Heiraten 1859 - 1916
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1859
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1916
Bemerkung

Mischbuch

KB001_3 Sterbefälle 1859 - 1898
Matrikeltyp
Sterben
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1859
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1898
Bemerkung

Mischbuch

KB004 Sterbefälle 1899 - 1949
Matrikeltyp
Sterben
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1899
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1949
Bemerkung

Die Jahre 1918 bis 1949 unterliegen der Sperrfrist.