0-Status Animarum

Der Status Animarum von 1749 und 1750 ist die erste fast vollständige Erfassung der Bevölkerung des Bistums Münster und bietet die erste Volkszählung nach einheitlichen Vorgaben, auch wenn diese sehr unterschiedlich in den Kirchspielen umgesetzt wurden. Dennoch bietet der Status Animarum einen guten Überblick über die Gesamtbevölkerung, mit Angaben zu den Haushalten und Einwohnern, Alter, Berufe und weitere Angaben, die zur Familien-, Regional-, Sozial- und Demographieforschung herangezogen werden können.

Matriken (1749 - 1751) 235 gesamt (35 angezeigt)

Signatur
SAA_SueV Südlohn St. Vitus: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_SuenV Sünninghausen St. Vitus: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_SuenV Sünninghausen St. Vitus: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_TelC Telgte St. Clemens: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_TelC Telgte St. Clemens: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_VelA Velen St. Andreas: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_VellP Vellern St. Pankratius: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_VellP Vellern St. Pankratius: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_VenJ Venne St. Johannes der Täufer: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_VenJ Venne St. Johannes der Täufer: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_VorP Vorhelm St. Pankratius: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_VorP Vorhelm St. Pankratius: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_VreG Vreden St. Georg: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_VreG Vreden St. Georg: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_WadM Wadersloh St. Margareta: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_WadM Wadersloh St. Margareta: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_WalL Walstedde St. Lambertus: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_WalL Walstedde St. Lambertus: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_WarM Warendorf St. Marien: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_WarM Warendorf St. Marien: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_WelD Welbergen St. Dionysius: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_WerC Werne St. Christophorus: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_WesCC Westbevern St. Cornelius und Cyprianus: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_WesCC Westbevern St. Cornelius und Cyprianus: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_WesL Weseke St. Ludgerus: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_WessM Wessum St. Martinus: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_WessM Wessum St. Martinus: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_WestL Westkirchen St. Laurentius: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_WestL Westkirchen St. Laurentius: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_WettP Wettringen St. Petronilla: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_WolN Wolbeck St. Nikolaus: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_WolN Wolbeck St. Nikolaus: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_WulM Wulfen St. Matthäus: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_BurJN Burgsteinfurt St. Johannes Nepomuk: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_WueA Wüllen St. Andreas: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750