0-Status Animarum

Der Status Animarum von 1749 und 1750 ist die erste fast vollständige Erfassung der Bevölkerung des Bistums Münster und bietet die erste Volkszählung nach einheitlichen Vorgaben, auch wenn diese sehr unterschiedlich in den Kirchspielen umgesetzt wurden. Dennoch bietet der Status Animarum einen guten Überblick über die Gesamtbevölkerung, mit Angaben zu den Haushalten und Einwohnern, Alter, Berufe und weitere Angaben, die zur Familien-, Regional-, Sozial- und Demographieforschung herangezogen werden können.

Matriken (1749 - 1751) 235 gesamt (50 angezeigt)

Signatur
SAA_CoeL Coesfeld St. Lamberti: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_DarN Darfeld St. Nikolaus: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_DarFS Darup Ss. Fabian und Sebastian: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_DarFS Darup Ss. Fabian und Sebastian: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_DieN Diestedde St. Nikolaus: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_DieN Diestedde St. Nikolaus: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_DinP Dingden St. Pankratius: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_DolL Dolberg St. Lambertus: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_DolL Dolberg St. Lambertus: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_DreiA Dreierwalde St. Anna: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_DreiA Dreierwalde St. Anna: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_DrenR Drensteinfurt St. Regina: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_DrenR Drensteinfurt St. Regina: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_EggM Eggerode St. Marien: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_EggM Eggerode St. Marien: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_EinB Einen St. Bartholomäus: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_EinB Einen St. Bartholomäus: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_EltL Elte St. Ludgerus: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_EltL Elte St. Ludgerus: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_EmsdP Emsdetten St. Pankratius: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_EnnJ Ennigerloh St. Jakobus der Ältere: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_EnnJ Ennigerloh St. Jakobus der Ältere: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_EnnM Enniger St. Mauritius: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_EnnM Enniger St. Mauritius: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_EpeA Epe St. Agatha: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_EpeA Epe St. Agatha: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_ErlS Erle St. Silvester: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_EveM Everwinkel St. Magnus: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_EveM Everwinkel St. Magnus: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_FueM Füchtorf St. Mariä Himmelfahrt: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_FueM Füchtorf St. Mariä Himmelfahrt: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_GesP Gescher St. Pankratius: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_GesP Gescher St. Pankratius: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_GimJ Gimbte St. Johannes der Täufer: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_GimJ Gimbte St. Johannes der Täufer: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_GrefJ Greffen St. Johannes der Täufer: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_GrefJ Greffen St. Johannes der Täufer: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_GreM Greven St. Martinus: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_GreM Greven St. Martinus: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_GroA Gronau St. Antonius Abt: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_GroA Gronau St. Antonius Abt: Status Animarum/Abschrift 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_GroH Groß-Reken St. Heinrich: Status Animarum 1749 - 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SAA_GroH Groß-Reken St. Heinrich: Status Animarum/Abschrift 1749 - 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_HalS Haltern St. Sixtus: Status Animarum 1750
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1750
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1750
SA_HarL Harsewinkel St. Lucia: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_HarL Harsewinkel St. Lucia: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_HavD Havixbeck St. Dionysius: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_HavD Havixbeck St. Dionysius: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SA_HeeL Heek St. Ludgerus: Status Animarum 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749
SAA_HeeL Heek St. Ludgerus: Status Animarum/Abschrift 1749
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1749
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1749