Schaephuysen, St. Hubertus

Gründung
spätes 15. Jh.: Kapelle
1804: Pfarrei
Abpfarrung von
Aldekerk St. Peter und Paul
Von Schaephuysen St. Hubertus wurde abgepfarrt
1929: Ortsteil Vluyn zunächst nach Moers St. Josef, imgleichen Jahr zum neuen Pfarrrektorat Neukirchen St. Quirinus
Fusion
07.06.2012: Zusammenlegung von Rheurdt St. Nikolaus (wird Pfarrkirche), Schaephuysen St. Hubertus und Tönisberg St. Antonius
Nachfolger
Rheurdt St. Nikolaus [Neugründung] (J 866)
Heutige kommunale Zugehörigkeit
Gemeinde Rheurdt, Kreis Kleve
Pfarrarchiv ist vor Ort (lediglich KB im BAM)
Bestandsumfang

Kirchenbücher
Laufzeit
1710 – 1896
Findmittel
Inventar J 322 (nur historische Eintragungen in Kirchenbüchern)
Kirchenbuchliste

Matriken (1710 - 1896) 5 gesamt

Signatur
AS02 Abschrift Taufen 1719 - 1798
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1719
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1798
KB001 Taufen 1710 - 1798
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1710
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1798
KB002 Taufen 1804 - 1896
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1804
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1896
KB003 Heiraten 1804 - 1896
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1804
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1896
KB004 Sterbefälle 1804 - 1896
Matrikeltyp
Sterben
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1804
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1896