Münster, Johanniterkommende

Die Johanniterkommende an der Bergstraße wurde 1282 gegründet und bestand bis 1810. Das Pfarrrecht für die Kapelle bestand von 1694 bis 1810.


Nach der Profanierung und der Beschädigung im Zweiten Weltkrieg dient die Kommende heute der Evangelischen Studierenden Gemeinde Münster.

Matriken (1694 - 1805) 6 gesamt

Signatur
KB001_1 Taufen 1703 - 1805
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1703
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1805
Bemerkung

Mischbuch

AS001_1 Abschrift Taufen 1703 - 1805
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1703
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1805
Bemerkung

Mischbuch

KB001_2 Heiraten 1694 - 1801
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1694
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1801
Bemerkung

Mischbuch

AS001_2 Abschrift Heiraten 1694 - 1801
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1694
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1801
Bemerkung

Mischbuch

KB001_3 Sterbefälle 1707 - 1805
Matrikeltyp
Sterben
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1707
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1805
Bemerkung

Mischbuch

AS001_3 Abschrift Sterbefälle 1707 - 1805
Matrikeltyp
Sterben
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1707
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1805
Bemerkung

Mischbuch