Horstmar, St. Gertrudis

Gründung
1247: Ersterwähnung der Pfarrei
1325: Kollegiatkapitel
1806: Aufhebung des Kapitels
Abpfarrung von
Schöppingen St. Brictius
Fusion
28.10.2007: Zusammenlegung von Horstmar St. Gertrudis (wird Pfarrkirche) und Leer St. Cosmas und Damian
Nachfolger
Horstmar St. Gertrudis [Neugründung] (J 818)
Heutige kommunale Zugehörigkeit
Stadt Horstmar, Kreis Steinfurt
Pfarrarchiv liegt als Depositum im Bistumsarchiv (J 119)
Bestandsumfang
Urkunden: U 1 – 165
Akten: A 1 – 4
Kartons: K 1 – 44
Kirchenbücher
Zivilstandsregister
Laufzeit
1297 – 1947
Findmittel
Inventar J 119 a
Urkundenregest J 119 b
Kirchenbuchliste (mit Zivilstandsregistern)



Ab 1797 keine ordentliche Kirchenbuchführung. Dies besserte sich erst ab 1822 durch Pfarrer Farwerk. Es wurde später versucht die Zeit zwischen 1797 und 1822 zu rekonstruieren, wobei sich einige Ungenauigkeiten ergeben haben. Dies betrifft vor allem die Kirchenbücher 5 und 7.

Matriken (1708 - 1913) 19 gesamt

Signatur
KB001 Taufen 1708 - 1733
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1708
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1733
KB002_1 Taufen 1733 - 1764
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1733
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1764
Bemerkung

Mischbuch

KB004_1 Taufen 1765 - 1797
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1765
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1797
Bemerkung

Mischbuch

KB005_3 Taufen 1797 - 1810
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1797
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1810
Bemerkung

Mischbuch

KB006_1 Taufen 1755 - 1770
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1755
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1770
Bemerkung

Mischbuch

KB007 Taufen 1811 - 1891
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1811
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1891
KB003_1 Heiraten 1725 - 1764
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1725
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1764
Bemerkung

Mischbuch

KB004_3 Heiraten 1765 - 1797 1804 - 1806
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1765
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1806
Bemerkung

Mischbuch

KB005_1 Heiraten 1797 - 1809 1815 - 1829
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1797
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1829
Bemerkung

Mischbuch
Seitenzählweise nicht durchgängig.

KB006_2 Heiraten 1755 - 1777
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1755
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1777
Bemerkung

Mischbuch

KB008 Heiraten 1830 - 1913
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1830
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1913
KB003_2 Sterbefälle 1725 - 1764
Matrikeltyp
Sterben
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1725
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1764
Bemerkung

Mischbuch

KB004_2 Sterbefälle 1765 - 1806
Matrikeltyp
Sterben
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1765
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1806
Bemerkung

Mischbuch

KB005_2 Sterbefälle 1797 - 1829
Matrikeltyp
Sterben
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1797
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1829
Bemerkung

Mischbuch

KB006_3 Sterbefälle 1755 - 1778
Matrikeltyp
Sterben
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1755
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1778
Bemerkung

Mischbuch

KB009 Sterbefälle 1830 - 1901
Matrikeltyp
Sterben
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1830
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1901
KB002_2 Firmungen 1734, 1747
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1734
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1747
Bemerkung

Mischbuch

KB004_4 Firmungen 1796
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1796
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1796
Bemerkung

Mischbuch

KB005_HE Historische Eintragungen ohne Datum
Matrikeltyp
Weitere
Bemerkung

pag. 3: Über die Kopieerstellung
pag. 385ff: Auszug aus dem Münsterischen Intelligenzblatt vom 13.01.1815 über die Abgabe von quartalsweisen Totenlisten an die zuständigen Gerichte. Veranlasst von Ludwig von Vincke.
pag. 401: Münztarif