Herten, St. Josef

Gründung
1908: seelsorglich selbständiges Pfarrrektorat
1914: Pfarrei
Abpfarrung von
Herten St. Antonius
Fusion
28.10.2007: Zusammenlegung von Disteln St. Josef, Herten St. Antonius (wird Pfarrkirche), Herten St. Barbara [wird in Errichtungsurkunde Paschenberg genannt] und Herten-Süd St. Joseph
Nachfolger
Herten St. Antonius [Neugründung] (J 817)
Heutige kommunale Zugehörigkeit
Stadt Herten, Kreis Recklinghausen
Pfarrarchiv liegt als Depositum im Bistumsarchiv (J 416)
Bestandsumfang
Akten A 1 - 5
Kirchenbücher
Achtung: Die 2. und 3. Akzession sind noch nicht im Findbuch erfasst.
Findmittel
Findbuch J 416 (Augias): 1. Akzession
Kirchenbuchliste

Matriken (1908 - 1963) 2 gesamt

Signatur
KB002 Heiraten 1909 - 1950
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1909
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1950
Bemerkung

Die Jahre 1917 bis 1950 unterliegen der Sperrfrist.

KB003 Sterbefälle 1908 - 1963
Matrikeltyp
Sterben
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1908
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1963
Bemerkung

Die Jahre 1917 bis 1963 unterliegen der Sperrfrist.