Hamm, Herz Jesu

Gründung
1805: seelsorglich selbständiges Pfarrrektorat
1897: Pfarrei
Abpfarrung von
Heessen St. Stephanus
Von Hamm Herz Jesu wurde abgepfarrt
Hamm Maria Königin
Fusion
27.11.2005: Zusammenlegung von Hamm Herz Jesu (wird Pfarrkirche) und Hamm Maria Königin
Nachfolger
Hamm Clemens August Graf von Galen (J 802)
Heutige kommunale Zugehörigkeit
Stadt Hamm
Pfarrarchiv liegt als Depositum im Bistumsarchiv (J 209)
Bestandsumfang
Akten: A 1 – 10
Kartons: K 1 – 24
Kirchenbücher
Achtung: Die 1. Akzession vom 17.05.2011 ist hier nur hinsichtlich der bereits 1982 aufgenommenen Kartons und der Großformate berücksichtigt. Die 2. Akzession vom 20.06.2011 ist noch nicht im Findbuch erfasst.
Laufzeit
1891 – 1994
Findmittel
Findbuch J 209
Kirchenbuchliste


Matriken (1891 - 1932) 3 gesamt

Signatur
KB001 Taufen 1891 - 1897
Matrikeltyp
Taufen
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1891
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1897
Bemerkung

Das Jahr 1897 unterliegt der Sperrfrist.

KB003 Heiraten 1898 - 1932
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1898
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1932
Bemerkung

Die Jahre 1917 bis 1932 unterliegen der Sperrfrist.

KB004 Sterbefälle 1893 - 1919
Matrikeltyp
Sterben
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1893
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1919
Bemerkung

Die Jahre 1917 bis 1919 unterliegen der Sperrfrist.