Hagem, St. Josef

Gründung
1913: seelsorglich selbständiges Pfarrrektorat
1922: Pfarrei
1965: Umschreibung des Filialbezirks Dümmer St. Marien
Abpfarrung von
Datteln St. Amandus
Von Hagem St. Josef wurde abgepfarrt
1965: Grenzstreifen an Oer-Erkenschwick St. Marien
1967: Meckinghoven St. Dominikus (1973: Pfarrei)
Fusion
27.11.2005: Zusammenlegung von Datteln St. Antonius und Hagem St. Josef (wird Pfarrkirche)
Zusammenlegung von Ahsen St. Marien, Datteln St. Amandus (wird Pfarrkirche) und Datteln St. Josef
Nachfolger
Datteln St. Josef (J 791)
Datteln, St. Amandus [Neugründung] (J 855)
Heutige kommunale Zugehörigkeit
Stadt Datteln, Kreis Recklinghausen
Nachfolger
Datteln St. Amandus [Neugründung]
Heutige kommunale Zugehörigkeit
Stadt Datteln, Kreis Recklinghausen
Pfarrarchiv liegt als Depositum im Bistumsarchiv (J 377)
Bestandsumfang
Akten: A 1 – 26
Kirchenbücher
Achtung: Die 1. Akzession vom 08.02.2006 bzw. 2. Akzession vom 14.12.2010 sind nur zum Teil im Findbuch erfasst.
Laufzeit
1913 – 2003
Findmittel
Findbuch J 377
Kirchenbuchliste

Matriken (1913 - 1952) 1 gesamt

Signatur
KB002 Heiraten 1913 - 1952
Matrikeltyp
Weitere
Anfang von Datumsintervall
1. Januar 1913
Ende von Datumsintervall
31. Dezember 1952
Bemerkung

Die Jahre 1917 bis 1952 unterliegen der Sperrfrist.